Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Deep Dish Pizza

Rezept für eine amerikanische Deep dish Pizza Chikago Style mit Hackfleischfüllung in einer hohen Springform gebacken.

Deep Dish Pizza 

 

Zutaten für 28 Zentimeter Durchmesser Springform:

ca. 280 ml Wasser erwärmen (auf etwa 35 Grad). Etwas davon in eine Tasse geben.
15 g frische Hefe darin verrühren. Von
400 g Mehl einen Esslöffel voll zu der Hefe geben und etwa 10 Minuten bei 35 Grad gehen lssen. Den gut aufgegangenen Vorteig mit der Küchenmaschine unter das Mehl rühren.
1 Prise Salz und
4 EL Olivenöl

zufügen und zu einem festen Teig kneten.

(Eine ausführliche Anleitung wie das geht finden Sie unter Pizzateig Grundrezept.) Nun den Teig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Dann nochmals durchkneten und wieder 30 Minuten gehen lassen.

Inzwischen:

1 Zwiebel und
1 Knoblauchzehe schälen und fein würfeln.
250 g Hackfleisch in
1 EL Olivenöl

krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch mitbraten.

Mit

Salz und
Oregano (getrocknet) würzen. Eine Springform mit
Margarine gründlich einfetten.
75 g Provolone oder Edamer raspeln.
125 g Mozzarella abtropfen lassen und klein würfeln.
50 g Parmesan frisch reiben.
250 g Artischockenherzen
und grüne Oliven mit Jalapeno-Füllung
aus dem Glas nehmen, abtropfen lassen und halbieren.
200 ml passierte Tomaten mit
1 EL Tomatenmark verrühren und mit Salz, Oregano und
Basilikum (getrocknet)

würzen. Den Backofen auf 190 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

Wenn der Pizzateig das zweite Mal gegangen ist, den Teig in 2/3 zu 1/3 teilen. Den größeren Teil so ausrollen dass der Teig den Boden und den Rand der Springform bedeckt und noch etwa zwei Zentimeter über den Rand der Springform hängt. Den Boden mit dem geraspelten Provolone (oder Edamer) bestreuen, das Hackfleisch darüber verteilen, Artischockenherzen und grüne Oliven darüber streuen und zum Schluss mit der Hälfte des geriebenen Parmesan bestreuen.

Nun den zweiten Teil des Pizzateiges dünn auswellen, wieder so groß, dass er die Pizza abdeckt und noch über den Rand reicht. Dann wird der überhängende Teig abgeschnitten. Das geht am einfachsten indem man mit der Nudelwalze kräftig über den Rand drückt, so dass der Teig abgetrennt wird. Nun wird der Teigrand eingerollt. Dan sticht man den Deckel mit dem Messer mehrmals ein und bestreicht den Deckel mit der gewürzten Tomatenmasse. Der gewürfelte Mozzarella wird darauf verteilt und zum Schluss mit dem restlichen Parmesan bestreut.

Die Deep-Dish-Pizza wird bei 190 Grad Ober- Unterhitze 35 Minuten gebacken.

Zubereitungszeit: etwa 105 Minuten

Deep Dish Pizza Bilder:

Der Boden für die Deep-Dish-Pizza wird belegt

Bild oben: Der Boden für die Deep-Dish-Pizza wird belegt.

der Boden der Deep-Dish-Pizza ist fertig belegt

Bild oben: der Boden der Deep-Dish-Pizza ist fertig belegt.

Den Rand der Deep-Dish-Pizza abschneiden

Bild oben: Den Rand der Deep-Dish-Pizza abschneiden .

Der Rand der Deep-Dish-Pizza ist eingerollt und der Deckel eingestochen

Bild oben: Der Rand der Deep-Dish-Pizza ist eingerollt und der Deckel eingestochen.

Die Deep-Dish-Pizza fertig belegen

Bild oben: Die Deep-Dish-Pizza fertig belegen.