Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Knuspriger Champignonkuchen

Für dieses Rezept wird ein fertiger Blätterteig vorgebacken und dann mit Zwiebeln und Champignons belegt.

 Knuspriger Champignonkuchen

 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Blätterteig-Platten (TK) nach Packungsanleitung (10 Minuten) antauen lassen. Nun an den Rändern etwas zusammen drücken und in eine gefettete Form (Durchmesser 30 cm) legen. Mit einer Gabel Löcher pieksen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 10 Minuten blind vorbacken. In der Zwischenzeit
2 weiße Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Die Zwiebelstreifen mit
2 EL Olivenöl und
1 EL Balsamico-Essig oder Rotweinessig 10 Minuten zugedeckt dünsten. Die Flüssigkeit abgießen.
350 g frische Steinchampignons putzen, in Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne mit
60 g Butter 5 Minuten braten. Die Champignons auf Küchenpapier kurz trocken tupfen (entfetten). Mit
Salz, Pfeffer weiß, frisch gemahlen und
getrockneten Majoran würzen. Auf dem vorgebackenen Blätterteig (bitte nicht aus dem Backofen nehmen) zuerst ganz schnell die Zwiebeln, dann die Champignons verteilen.
30 g geriebenen frischen Parmesan

darüber streuen und in 10 Minuten knusprig weiter backen.

Knuspriger Champignonkuchen servieren:

Servieren sie dazu einfach eine Schüssel gemischten Salat.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten