Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Möhren-Speck-Pizza

Rezept für eine Pizza mit selbst gemachtem Pizzaboden und einem Belag mit Möhren, Speck und Käse.

 Möhren-Speck-Pizza

 

Zutaten für eine 30 cm Durchmesser Pizzaform

Pizzateig nach unserem Grundrezept herstellen

alternativ: Pizzateig von der Kühltheke verwenden

1/4 Würfel frische Hefe
(Würfel mit 42 g)

in einer vorgewärmten Tasse mit etwas von

100 ml Wasser, lauwarm

verrühren. Ein Esslöffel von

200 g Pizzamehl, Tipo 00oder Weizenmehl, Type 405

zugeben und etwa 10 Minuten bei 40 Grad gehen lassen. Das Mehl in die Rührschlüssel der Küchenmaschine geben, Vorteig,

1 Prise Salz

und

1 EL Olivenöl

zugeben und unter Zugabe des restlichen lauwarmen Wasser zu einem festen, glatten Teig kneten. Der Teig soll sich glatt von der Schüsselwand ablösen.Den Teig nun an einem warmen Ort zugedeckt 40 Minuten gehen lassen.

Dann nochmals durchkneten und wieder zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Dann den Teig auf die Größe des Pizzableches auswellen und ausziehen. Da Pizzablech mit

etwas Olivenöl

ausfetten und den Teig darauf legen. Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

Pizzabelag vorbereiten

In der Zwischenzeit

500 g Möhren /Karotten

schälen und in dünne Scheiben hobeln.

1 Zwiebel

schälen und fein würfeln.

1 EL Olivenöl

in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfelchen und

150 g durchwachsene Speckscheibchen, ca. 2 x 2 cm

weich dünsten. Die Möhren- Karottenscheibchen  unterheben und noch ca. 10 Minuten mitdünsten. Mit

Curry

und

gemahlenen Nelken

würzen. Die Karotten-Zwiebel-Speck-Masse abkühlen lassen. Auf dem Pizzateig

150 g Crème fraîche

verteilen und mit

Salz, Pfeffer weiß, frisch gemahlen

würzen. Die Karotten-Speck-Zwiebelmischung darauf verteilen. Dann noch mit

2 EL geriebener Gouda

oder würziger Bergkäse

bestreuen. Die Pizza bei mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.

Vor dem Servieren noch mit

gehackter Blattpetersilie

bestreuen.

Vorbereitungszeit: Hefeteig ca. 1 Stunde

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten