Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Seafood Enchiladas

Für dieses Rezept Seafood Enchiladas werden Maismehl-Tortillas mit Krabben, grüner Salsa und Käse gefüllt, aufgerollt und mit Käse überbacken.

Chicken Enchiladas 

Zutaten für 4 Portionen

8 Maismehl Tortillas gekauft oder nach unserem Rezept für mex. Tortillas selbst hergestellt bereit halten.

400 g gekochte Krabben oder Scampis,

TK - Ware oder

abgepackt von der Frischetheke

bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Dann auf Küchenpapier trocken tupfen.

Salsa Verde herstellen Hierfür

1  Salatgurke,

oder 2 kleine Vespergurke, ca. 300 g

schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Gurkenwürfel auf einem Teller mit

Salz bestreuen und nach 10 Minuten auf einem Sieb abtropfen lassen. Inzwischen

2 kleine Zucchini, ca.  300 g

kurz unter kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen und ungeschält in kleine Würfel schneiden.

Den weißen Teil von

4 Frühlingszwiebeln und 
2 kleine rote Zwiebeln,  geschält fein herschneiden. Das Grün der Frühlingszwiebeln in dünne Röllchen schneiden. Alles gut salzen, nach 10 Minuten mit fließendem kalten Wasser abbrausen und im Sieb abtropfen lassen. 

4 kleine Essiggurken,

süß-sauer eingelegt

fein herschneiden, mit

4 EL gehackte ""Chili Jalapeno"

aus dem Glas

der abgetropften frischen Gurke, der gut abgetropften Zwiebelmischung und

6 EL fein gehackte Petersilie vermischen.
Zubereitung der Seefood - Enchiladas  

200 g Gouda in Scheiben

in dünne Streifen schneiden, 16 Streifen beiseite legen, den übrigen Käse fein würfeln.

Den Backofen auf 200 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

8 Maismehl - Tortillas in einer beschichteten Pfanne mit

etwas Öl

nach Packungsanleitung anbraten und beiseite stellen.

Für die Füllung 16 EL der "Salsa" oder der "Salsa Verde" mit

400 g Krabben oder Scampis, gegart

und dem Käse mischen und je 1/8 der Menge auf jede Tortilla geben.

Die Tortillas locker zusammenrollen, mit der überlappenden Seite nach unten in eine passende feuerfeste Glasform geben. Mit den Käsestreifen garnieren. Mit dem Deckel der Glasform oder mit Alufolie abdecken und 15 Minuten backen.

Servieren Zum Garnieren je 2 Enchiladas auf einem flachen Teller anrichten, restliche Salsa und einen Klecks von
2 Becher saure Sahne, ca. 400 g dazu geben und sofort servieren.

Vorbereitungszeit: etwa 30 Minuten  - Herstellung der "Salsa verde".

Zubereitungszeit: etwa 20 Minuten