Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Rezept bei dem Tortillas mit Kalbfleischstreifen, Spargel und Eisbergsalat gefüllt und zu Wraps gefaltet werden.

 Rezeptbild: Wraps mit Spargel und Kalbfleischstreifen

Zutaten für 2 Portionen:

4 Stangen Spargel Klasse 2

schälen, in Salzwasser in 8 Minuten garen und halbieren.

Nebenher:

1 dünnes Kalbsschnitzel

in einer beschichteten Pfanne mit wenig

Öl

goldbraun braten und auskühlen lassen.

1 kleiner Eisbergsalat

waschen, trocken schütteln und in dünne Streifen schneiden. Das kalte Fleisch ebenfalls in dünne Streifen schneiden und mit

Salz und Pfeffer

würzen.

 4 Tortillas nach unserem Grundrezept - bereits auf Pergamentpapier zum Wrap gefaltet.

 auf dem Pergamentpapier wieder auseinander falten. Das Pergamentpapier zu einem 6 Zentimeter breiten Streifen falten. Die Tortillas mit je 1/4 des Eisbergsalates, 4 Spargelstücken und 1/4 der Fleischstreifen belegen. Je einen von

4 EL Kräutermayonnaise

darüber geben. Die Wraps wieder zu falten und am unteren Ende mit dem Pergamentpapier umwickeln.

So kann man den Wrap aus der Hand essen.

Tipp der Kochbären :

Wenn Sie die Herum - Kleckerei nicht mögen, lassen Sie das Pergamentpapier weg, garnieren die gefüllten Wraps auf Teller und essen sie mit Messer und Gabel.

 

Zubereitungszeit: etwa 15 bis 20 Minuten