Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Bretzgenknoedel mit Käsefüllung auf Pilzragout

vegetarisches Rezept

Rezept Bretzgenknoedel mit Käsefüllung auf Pilzragout, Pilzragout mit gemischten frischen Waldpilzen, Steinpilze, Maronen und Pfifferlinge.

Bretzgenknoedel mit Kaesefuellung auf Pilzragout
Bretzgenknoedel mit Kaesefuellung auf Pilzragout

 Bild vergrößern: - Mit rechter Maustaste auf dem Bild klicken, - Grafik anzeigen wählen mit Klick der linken Maustaste.

 

 

Zutaten für 4 Portionen:

 Zubereitung:

6 Laugenstangen, etwa 500 g
oder Bretzgen (schwäbische Brezeln) jeweils vom Vortag

in feine Scheiben schneiden (wenn frisch, dann zwei Tage antrocknen lassen). Dann in eine Schüssel geben und mit

etwa 300 ml warmer Milch

angießen und etwa 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen

4 große Schalotten oder Zwiebeln

schälen, fein würfeln und in

etwas Butter

glasig dünsten. Die Hälfte der angedünsteten Zwiebeln für die Pilzsoße bei Seite stellen.

Die andere Hälfte zur Knödelmasse geben. Die Laugenmasse mit den gedünsteten Zwiebeln und

2 Eiern, Größe M

 

1 EL Mehl, sowie etwas Semmelbrösel

verkneten und mit etwas

Pfeffer, schwarz frisch gemahlen

würzen. Aus der Laugenmasse 8 Knödel formen. Sollte die Masse zu weich sein noch etwas Semmelbrösel unterarbeiten.

150 g Bergkäse

in 8 Würfel schneiden und die Knödel damit füllen sowie gut verschließen. Dann die Knödel in siedenen Salzwasser 20 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen das Pilzragout zubereiten und dazu die

400 g Waldpilze, z. B. Maronen, Steinpilze und Pfifferlinge

putzen, von Fraßstellen,Tannennadeln bzw. Erde befreien und in gleich große Stücke schneiden. Pilze nicht waschen!

1 große Tomate

kreuzförmig einritzen und kurz ins kochende Wasser legen, herausnehmen und häuten. Stielansatz und Kerne entfernen und die Tomate würfeln.

Die Pilze mit

etwas Butter in einen Topf geben, kurz andünsten und die Tomatenwürfel zugeben. Mit
150 ml Kochsahne und

100 ml Portwein

angießen. Mit

Salz, Pfeffer schwarz frisch gemahlen

z.B. Kubebenpfeffer oder Langpfeffer

würzen und 10 Minuten mit den zurückgestellten gedünsteten Zwiebel zugedeckt dünsten.

Servieren

Die Pilzsoße bzw. das Pilzragout auf Tellern verteilen und die Bretzgenknödel mit Käsefüllung darauf geben.

Mit

etwas gehackter Blattpetersilie

bestreuen und sofort servieren.

Vorbereitungszeit: etwa 20 Minuten

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten

Tipp der Kochbaeren: Kinder mögen diese Knödel sehr gerne auch nur mit einer leckeren Soße (zum Beispiel Gemüsesoße). Außerdem kann man den Käse in den Bretzgenknödeln auch weglassen.