Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Pancakes mit Fruchtsalat

vegetarische Rezepte

Rezept für amerikanische Buttermilchpfannkuchen die durch Zugabe von Backpulver besonders fluffy werden. Dazu haben wir ganz unamerikanisch einen Fruchtsalat gemacht.

Pancakes mit Fruchtsalat 

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung Fruchtsalat Zuerst zubereiten, dazu
 3 Orangen so mit dem Messer schälen, dass keine weiße Haut an den Filet bleibtWie das geht beschreibt unser Tipp Orangenspalten. Dann werden die Orangen-Filets zwischen den Trennhäuten herausgeschnitten und in eine Schüssel gegeben. Anschließend noch die Orangen auspressen und den Saft mit in die Schüssel geben.
 1 rosa Grapefruit und
 1 gelbe Grapefruit halbieren. Dann mit einem schlanken spitzen Messer die Filets zwischen den Häuten herausschneiden. Es gibt auch ein spezielles Messer und einen Löffel mit Zacken (von WMF) speziell für Grapefruits zum Vorbereiten und Essen. Die Grapefruits-Filets in die Schüssel zu den Orangenfilets geben und die Schalen noch auspressen und den Saft ebenfalls in die Schüssel geben. Wer es etwas süßer mag rührt noch
 1 Päck. Vanillezucker darunter.
Topping zubereiten Für das Topping werden
 2 EL Pistazienkerne in einer beschichteten Pfanne angeröstet und anschließend grob gehackt,
1 Becher Joghurt (200 g)oder griech. Schafsjoghurt mit
3 EL Honig, z.B. Orangenblütenhonig verrühren.
Zubereitung der Pancakes  
200 g Weizenmehl, Type 405 abwiegen und
1/2 Päck. Backpulver untermischen.
2 Eier, Gr. M mit
50 g Zucker und
1 Prise Salz schaumig rühren (Handmixer mit Rührbesen).
25 g Butter schmelzen und mit dem Mehl unterrühren. Etwas von
300 ml Buttermilch zugeben. Die Masse anfangs nicht zu dünn machen, dann kann man zunächst einen klümpchenfreien Teig herstellen und erst nach und nach die restliche Buttermilch unter rühren. Eine kleine (18-er) Pfanne erhitzen und mit etwas
Erdnussöl ausfetten. Mit einen Schöpflöffel (Soßenschöpflöffel - Inhalt ca. 75 ml) die Teigmasse  in die Mitte der Pfanne geben und mit einem Esslöffel nach außen streichen. Beim Backen brauchen sie etwas Geduld - bei mittlerer Hitze goldbraun von beiden Seiten  braten, da die Pancakes eine Weile brauchen bis sie durch sind. Ca. 8 Pancakes so nacheinander backen / braten. Gebackene Pancakes im Backofen bei ca. 100 Grad warm halten.
Servieren Die Pancakes kommen auf vorgewärmte Teller, darauf eine kleine Portion Fruchtsalat und einen Klecks Joghurt geben und mit den gehackten Pistazienkernen bestreuen. Sofort servieren!

 Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden