Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Linguine mit selbst gemachtem Pesto genovese

italienische vegetarische Rezepte

Rezept für ein schnelles, vegetarisches Nudelgericht mit selbst gemachtem Pesto genovese mit den allerfeinsten Original-Zutaten.

 Pesto Genovese an Linguine

Zutaten für 4 Portionen (als Hauptgericht):

4 EL Pesto genovese

nach unserem Grundrezept für Pesto genovese :

2 Knoblauchzehen

schälen, grob zerkleinern und in den Mörser geben.

2 EL Pinienkerne

und

60 g frische Basilikumblätter

zerzupfen und ebenfalls in den Mörser geben. Alles im Mörser fein zerreiben. In eine kleine Schüssel geben.

60 ml Olivenöl extra vergine

in dünnem Strahl einlaufen lassen und gründlich verrühren.

50 g Parmesan (frisch gerieben)

untermengen. Mit

Meersalz

und

Pfeffer

würzen / abschmecken.

3 L Wasser

aufsetzen und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht

1 EL Salz

zugeben.

500 g Linguine

in das kochende Salzwasser geben und die Linguine in etwa acht Minuten "al dente" garen.

Die gegarten Nudeln abschütten und sofort mit dem Pesto vermengen.

Zubereitungszeit: Mit fertigem Pesto etwa 15 Minuten

Linguine mit selbst gemachtem Pesto genovese

Tipp der Kochbaeren: Selbst gemachtes Pesto genovese kann man auf Vorrat haben. Siehe Tipps bei unserem Grundrezept.