Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Riesling-Schaumsoße

franzoesische Rezepte

Rezept für eine Riesling-Schaumsoße zu Fischgerichten die mit Riesling, Pernod und Hummerfond gemacht wird.

Pernod ist ein sehr typischer französischer Aperitif. Er wird meist mit Eiswürfeln und mit Wasser verdünnt getrunken. Er hat einen kräftigen Anis - Geschmack. Bei diesem Rezept bleibt von dem Anis Geschmack nur ein leichter Hauch übrig.
Sie können anstatt Pernod auch einen Martini bianco nehmen, wenn Ihnen der Anisgeschmack nicht gefällt.

Lengfilet mit Spargel und Riesling-Schaumsoße

 

Zutaten für 4 Portionen

1 Schalotte abziehen und in feine Ringe schneiden. In einer Kasserrolle die Schalotte mit 
100 ml Riesling
begießen, dann
2 EL Pernod hinzugeben und zum Kochen bringen. Sobald die Mischung kocht,
200 ml Hummerfond hinzugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Die Soße dann durch ein feines Sieb gießen um die Schalottenstücke zu entfernen. Dann
1 Becher Sahne (200 g) einrühren, dabei ständig mit dem Schneebesen schlagen und dann die Soße mit
Salz, Pfeffer weiß, frisch gemahlen und
Zitronensaft abschmecken. Mit dem Stabmixer sorgfältig aufmixen, dabei
20 g eiskalte Butterflöckchen untermixen. Die Riesling-Schaumsoße dann sofort servieren.

 Zubereitungszeit:  etwa  30 Minuten