Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Court-Bouillon

franzoesische Rezepte

Rezept für eine Bouillon, in der man Fisch oder Meeresfrüchte wie zum Beispiel Garnelen gar ziehen lässt. Wie viele Fachbegriffe in der Küche kommt auch dieser Begriff aus dem französischen und bezeichnet eine "stark gewürzte Brühe".

 Rezeptbild: Court-Bouillon

 

Zutaten für etwa 1 Liter Brühe

 1 weiße Gemüsezwiebel

 schälen und würfeln.

1 Petersilienwurzel

und

1 Karotte

schälen und grob zerkleinern.

50 g Staudensellerie

und

40 g Lauch

putzen, waschen und grob zerkleinern.

1 Knoblauchzehe

schälen und zerkleinern.

In einem großen Topf einen Liter Wasser mit

1/2 TL Meersalz

erhitzen und zum kochen bringen.

200 ml Weißwein

zufügen. Vorbereitetes Gemüse und

1 Thymianzweig

 

1 Lorbeerblatt (angeknickt)

und zwei Scheiben von

1 Zitrone (unbehandelt)

zugeben. Alles zusammen etwa 20 Minuten köcheln lassen, dann durch ein feines Sieb oder ein Tuch abseihen.

Zubereitungszeit: etwa 25 Minuten