Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Sanddorn-Whiskey Soße

Soßen Rezept für eine Soße auf der Basis von Fischfond, die wir mit Sanddorn verfeinert haben.

 Sanddorn-Whiskey Soße

 

Zutaten für 4 Portionen

1 Zwiebel

schälen und sehr fein hacken und in

2 EL Butter

anschwitzen. Mit

4 cl Whiskey (Bourbon)

aufgießen, um das Aroma der Zwiebel zu lösen. Anschließend mit

400 ml Fischfond

(selbstgemacht oder Fertigprodukt)

aufgießen und 5 Minuten offen köcheln lassen. Nun

1 Tasse frische Sanddornbeeren

(ein paar Beeren für die Garnierung aufheben) zugeben und mit

Salz, Prise Zucker

abschmecken. Nochmals etwas köcheln lassen, ca. 5 Minuten, bis die Sanddornbeeren weich und aufgeplatzt sind. Noch etwa

2 EL süße Sahne und etwas hellen Soßenbinder

zugeben, kurz köcheln lassen (andicken)  und die Soße durch ein Sieb passieren. Vorsichtig mit etwas

Curry und evtl. noch etwas Salz

abschmecken. Der säuerliche Geschmack des Sanddorn soll dabei erhalten bleiben.

Zubereitungszeit:  etwa  20 Minuten

Sanddorn-Whiskey Soße

Tipp der Kochbaeren: Diese Soße passt zu gebratenem Hornhecht und zu jedem anderen festfleischigen, gebratenen Fisch.
 

Sanddorn

Bild oben: Sanddorn Beeren von der Ostsee