Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Remoulade

Rezept für eine schnelle Remoulade mit fertiger Mayonnaise als Beilage zu kalten Fleisch- oder Fischgerichten.

 

Zutaten für 4 Portionen

 

Zubereitung der Remouladensoße:

1 Ei, Größe L

in 10 Minuten hart kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und pellen und in kleine Würfel schneiden.

50 g Gewürzgurken, süßsauer eingelegt

und

20 g Kapern

fein hacken und die Zutaten in eine Schüssel geben. Dann

Kerbel oder Petersilie

(1 EL)

fein hacken.

200 ml Mayonnaise

und

1/4 - 1/2 TL Dijonsenf

mit dem Schneebesen verrühren. Mit

1/2 TL Zitronensaft

und

Salz, Pfeffer weiß, frisch gemahlen

würzen. Gewürzgurke, Kapern gehacktes Ei und Kräuter untermengen. 

Bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

 

Die Remoulade getrennt zum Tafelspitz in Gelee reichen.

Zubereitungszeit:  etwa  20 Minuten