Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Rührei

Schwäbisches Rezept für Rührei auf Roggenmischbrotscheiben serviert.

Rührei Schollameggala

Zutaten für 2 Portionen

50 g Frühstückspecke von Knorpel und Schwarte befreien und in dünne Streifen oder Würfelchen schneiden.
1 Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden.
2 Eier, Größe L in einer Schüssel mit
4 EL süßer Sahne verquirlen. Mit
Meersalz und
Pfeffer weiß, frisch gemahlen würzen. In einer beschichteten Pfanne

20 g Butter

erhitzen, den Frühstückspeck goldbraun braten. Frühlingszwiebelringe kurz dazu geben und etwas mitbraten. Dann die Eiermasse darübergießen und stocken lassen.

Kurz mit einem Pfannenheber wenden, locker ganz kurz weiterbraten und etwas zerreißen.

2 Scheiben Roggenmischbrot,

ca. 1 cm dick

kurz im Toaster antoasten und das Rührei bzw. die Schollameggala darauf verteilen und sofort servieren.

Zubereitungszeit: etwa 10 Minuten